Schulmuseum Immerath

Im Schulmuseum Immerath wird anschaulich über die schulische Entwicklung in den vergangenen 200 Jahren berichtet. Der histo- rische Fachwerkbau des aus dem Jahre 1770 ist das wohl älteste Schulhaus im Kreis Daun. Die Ausstattung der Klasseneinrichtung wurde aus verschiedenen Schulen des Eifelraumes zusammengestellt. Hier wird bei fachkundiger Führung der Schulalltag früherer Zeitepochen wieder lebendig… Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung Daun unter Tel. 06592/939-208.
Bildquelle: www.immerath-vulkaneifel.de

Radwege

Herrliche Ausblicke belohnen so manchen Anstieg – die Radwege unserer Umgebung bieten abwechslungsreiche Touren für Sport- und Freitzeitradler.

Besonders geeignet für Familien mit Kindern oder Freizeitradler ist der 58 km lange Maare-Mosel-Radweg. Er verläuft fast ausschliesslich über die ehemalige Eisenbahntrasse, hat wenig Steigungen und führt nur selten über Straßen. Startpunkt dieser von Viadukten geprägten Route ist in Daun. Von hier aus radeln Sie an verschiedenen Maaren vorbei bis hinunter nach Bernkastel-Kues an die Mosel. Entlang der Strecke fährt ein Regionalbus, den Sie mehrmals täglich als Radelbus nutzen können.

Sommerrodelbahn

Eine abenteuerliche Fahrt durch die chromblitzende Röhre der Sommerrodelbahn bietet der Wildpark Daun: Auf 800 Metern geht es rasant durch Wiesen und Wälder hinab ins Tal. Unten angekommen, wird der Bob samt Fahrer von einem Schlepplift wieder hinauf- gezogen und die nächste spannende Fahrt kann beginnen… Infos zu Öffnungszeiten und Preisen erhalten Sie unter www.wildpark-daun.de.
Bildquelle: wildpark-daun.de